Nordküste

Wir hatten Ende Juli Familienbesuch auf Rügen und natürlich sind wir ein bisschen Wandern gegangen. Auf Grund der hohen Temperaturen fiel die Runde nicht ganz so groß aus und wir beendeten sie mit einem Sprung in die Ostsee.

Um den vielen Touristen auf der Insel aus dem Weg zu gehen, fuhren wir an die Nordwestliche Küste in die Nähe von Dranske. Hier waren wir schon ein paar Mal, allerdings immer bei anderem Wetter.

Vom Parkplatz am Campingplatz ging es Richtung Westen. Unterwegs besuchten wir noch einen Cache mit Steinen statt Logbuch und freuten uns über die Blumen am Wegesrend.
Unten am Strand konnten wir dann die Uferschwalben beobachten. Tausende Nistlöcher wurden in der Steilküste von den Schwalben an- und umflogen. Ein tolles Spektakel.

Zurück am Ausgangspunkt angekommen, schlüpften wir in die Badesachen und hüpften in die frische Ostsee.

Die Fischbrötchen bei Peters in Polchow rundeten den Tag dann ab.

Route bei komoot von meiner Mama:
https://www.komoot.de/tour/431505484

Subscribe
Benachrichtige mich zu:
guest
1 Kommentar
älteste
neuste beste Bewertung
Inline Feedbacks
View all comments
Manu
Manu
2 Monate her

Jaaaa, da war es wirklich schön

1
0
Would love your thoughts, please comment.x
()
x