4. Blog-Geburtstag!

Und wieder ist ein Jahr rum. Ein aufregendes Jahr war es, auch wenn es hier leider sehr ruhig war. Ich hoffe, das ändert sich wieder etwas.

Zunächst will ich mich wieder für die vielen Leser bedanken!!

Inzwischen zeigt der Zähler 22.500 Besuche seit dem Start.
Die meisten Besuche hat inzwischen die Seite über Donnerkeile, Hühnergötter und Bernstein. Über 2.000 Menschen haben den Artikel gelesen. Platz zwei geht an den Besuch in Dwasieden und Platz drei ist die Runde um den Wreecher See.

Ich habe 2020 45 Routen (334 km, 1630 Höhenmeter) aufgezeichnet, wobei die meisten Spaziergänge in der Nähe waren. Meine Ausflüge im Urlaub in der Mecklenburger Seenplatte fehlen hier auf dem Blog noch. Erste Fotos habt ihr im Adventskalender gesehen. Vielleicht wiederhole ich das dieses Jahr.

Ich konnte fast 100 Caches (97) im letzten Jahr finden. Die meisten (26) konnte ich im Februar auf Usedom loggen. Im April fand ich meine Nummer 700 in Brandenburg. 🙂

Dieses Jahr zeige ich euch eine kleine Übersicht meiner Wanderungen vom letzten Jahr in ganz Mecklenburg-Vorpommern. Ich habe es tatsächlich fast auf den Bug geschafft. 🙂
Wir waren am Strand von Dranske spazieren und sind ein Stück auf dem Bug weiter gelaufen. Aber die Tour dort steht immer noch auf meiner Todo-Liste. Genauso wie die Vilm-Führung. Hoffen wir, dass bald wieder einiges möglich ist. Langweilig wir mir also hier nicht!

Routen (2020) und Caches in MV
Subscribe
Benachrichtige mich zu:
guest
1 Kommentar
älteste
neuste beste Bewertung
Inline Feedbacks
View all comments
Manu
Manu
4 Monate her

Fleißig, fleißig
Dann wünschen wir euch für dieses Jahr viele schöne Touren, interessante Caches und uns viele schöne Fotos

1
0
Would love your thoughts, please comment.x
()
x